post

10 Jahre Multihull Sailing

Wir sind die Spezialisten für Trimarane und Mehrrumpfsegelboote in Zentraleuropa. Wir beraten Euch unabhängig und unterstützen beim Kauf.
Die Hersteller haben einige neue Modelle für die Saison 2021 am Start. ASTUS präsentiert die neuen Modelle 14.5 und 22.5., Corsair den neuen Corsair 880 und der DRAGONFLY 40 wird zur YACHT of the Year in der Kategorie Performance Cruiser gewählt!

post

ASTUS 16.5 Sport – Lagerboot neu – V E R K A U F T

ASTUS 16.5 Sport – Lagerboot neu – V E R K A U F T

Baujahr 2019

Grundausstattung:

  • Segelfläche am Wind:            17 sqm
  • Segelfläche raumschots:        37 sqm
  • Backstagen zu den Schwimmern
  • Großschottraveler
  • Großschot 6-fach übersetzt
  • Cunningham
  • Sonderausstattung ASTUS 16.5 Sport:

  • Hauptrumpf in Vakuuminfusionstechnik gefertigt
  • telekopierbarer Pinnenausleger
  • Tri-Radial Gutter Sport Segel
  • Zusatzausstattung:

  • Gennaker mit Endlosroller in orange (20 sqm)
  • Harken Winschen für Gennaker
  • zusätzliches Reff im Großsegel (insgesamt 2 Reffs)
  • Badeleiter
  • Motorhalterung
  • Bugnetze als Spritzschutz
  • UV Schutzstreifen an der Fock
  • PKW-Anhänger, ungebremst

Listenpreis € 26.720,00 – Verkaufspreis auf Anfrage

ASTUS 16.5 Sport

ASTUS 16.5 Sport

post

Multihull Sailing Days 14. und 15. Juli – Achensee

Auch heuer veranstalten wir gemeinsam mit unserem Vertriebspartner für Westösterreich, Thomas Falbesoner, Multihull Sailing Days am Achensee. Neben dem XCAT Multisport Catamaran mit Vorwärtsrudersystem könnt Ihr auch den neuen ASTUS 20.5 testen. Wir freuen uns auf Euren Besuch und ersuchen um Terminvereinbarung unter herbert@multihull-sailing.net oder thomas@multihull-sailing.net

post

WETA 4.4 Trimaran beim Projekt VISION Integration des ÖSV am Traunsee mit am Start

Das Projekt „Vision Integration“ des österreichischen Segelverbandes zielt auf die Integration von behinderten Menschen in den Segelsport ab. Initiator Alfred Sulek, Behindertenobmann des österreichischen Segelverbands, ist die treibende Kraft hinter diesem Projekt und fördert dieses mit hohem persönlichen Einsatz.

Nachdem der WETA 4.4 Trimaran von World Sailing als neue Klasse für die Paralympics 2024 vorgeschlagen wurde, liegt es nahe, dass der WETA 4.4 im Projekt „VISION Integration“ mit an den Start geht. Bei den Schnuppertagen im Segelclub Ebensee am Traunsee vom 11.-15.8.2017 besteht die Möglichkeite den WETA 4.4 Trimaran auszuprobieren!

Die beiden Initiatoren der in Gründung befindlichen österreichischen WETA Klassenvereinigung Dr. Rudi Bräuer, Teilnehmer bei den World Master Games 2017 in Neuseeland, und Ing. Edmund Rath, ehem. Paralympic Teilnehmer in der Sonar Klasse, stehen Euch für persönliche Gespräche und zum Testsegeln zur Verfügung.

Rudi Bräuer: „Uns ist die Inklusion, d.h. das gemeinsame Segeln von behinderten und nicht behinderten Seglern ein großes Anliegen“ und Edi Rath ergänzt:“ Der WETA 4.4 Trimaran eignet sich als 2-Mann Boot besonders gut für Mixed-Teams und stellt für mich die neue Formel 1 im Para-Segelsport da!“

Unterstützt wird das Projekt von Multihull Sailing, dem Generalimporteur des WETA 4.4 Trirmarans für Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Schnuppertage VISION Integration vom 11.-15.8.2017

Segelclub Ebensee am Traunsee

Trauneck 9, 4802 Ebensee – Österreich

 

Terminvereinbarungen und Kontakt:

Herbert Wied

Tel. +43 664 8466117   mail: herbert@multihull-sailing.net

 

post

WETA 4.4 als Bootsklasse bei den PARA World Championships

Nachdem das Para World Sailing Committee beim Jahresmeeting im November in Barcelona den WETA 4.4 Trimaran als Bootsklasse für die Paralympics 2024 vorgeschlagen hat, wird es im Rahmen der Para World Sailing Championships 2017 während der Kieler Woche (17. bis 25. Juni) die ersten Regattatests geben. Vorgeschlagen ist der WETA als Mixed Boot, weitere Formate sollen während der Kieler Woche getestet werden. Der World Sailing Verband und WETA Marine stellen in Kiel Charterboote zur Verfügung! Anfragen bitte an herbert@multihull-sailing.net

post

Quorning Boats feiert 50-jähriges Bestehen!

2017 feiert Quorning Boats sein 50-jähriges Bestehen. In diesen 50 Jahren hat Quorning Boats mehr als 1.100 Boote, davon 785 Trimarane, gebaut und sich mit den DRAGONFLY Trimaranen als weltweit führender Trimaran Hersteller etabliert.

Damit alle mitfeiern können gewähren wir bis zum 29. Jänner 2017 (unterzeichneter Kaufvertrag) folgende Rabatte:

  • DF25 – € 5.000,00
  • DF28 – € 10.000,00
  • DF32 – € 15.000,00
  • DF35 – € 20.000,00

Fragen Sie uns nach einem detaillierten Angebot!

post

Portopiccolo Maxi Race Regatta

Am 1. und 2. Oktober veranstalten der Y a c h t C l u b P o r t o p i c c o l o & S o c i e t à N a u t i c a P i e t a s J u l i a die Porto Piccolo Maxi Race Regatta. Diese Regatta ist auch offen für Multihulls ab 7,50m Länge!
Gerne senden wir Euch die Ausschreibung bzw. unterstützen wir Euch bei der Teilnahme.

Vom 29. September bis 5. Oktober stehen für teilnehmende Boote gratis Liegeplätze zur Verfügung. Vergabe nach Eingang der Anmeldung und Verfügbarkeit!